Herrschaftliche 2 Zimmer Belle Epoque Wohnung im Westfälischen Viertel mit 2,72% Rendite!

10555 Berlin, Tiergarten

weiterleiten

Angebot weiterleiten

mb

Überblick Objekt-Nr. 5289

Kaufpreis
289 000 EUR
Zimmeranzahl
2
Wohnfläche
63 m²
Etage
3
Baujahr
1919

Kosten

Provision/Courtage inkl. MwSt.
7,14%

Bausubstanz

Balkon/Terrasse
nein
Einbauküche
nein
Personenaufzug
nein
Vermietet
ja
Heizungsart
Zentralheizung, Gasheizung
Wesentlicher Energieträger
Erdgas leicht
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchswert
129 kWh/(m²*a)
Garten/-mitbenutzung
nein
Rollstuhlgerecht
nein
mehr anzeigen

Dieser tolle Altbau liegt im westfälischen Viertel zwischen Spree und Volkspark Tiergarten. Auch das bekannte Hansaviertel ist nicht weit. Es sind nicht nur die tollen Stuckelemente, die Holzdielen, die wunderschönen Jugendstil Kachelöfen die bei dieser Wohnung überzeugen, sondern auch die aufwendig sanierte Belle Epoque Fassade gibt einiges her.

Daten zur Vermietung:

Datum Mietbeginn: 01.05.2014

Aktuelle Nettokaltmiete pro Monat: 654,65 Euro

Jahresnettokaltmiete: 7.855,80 Euro

Rendite: 2,72%

Teilungserklärung: 27.06.2019

Eingefasst wird das Westfälische Viertel von Alt-Moabit, Stromstraße und der Spree, die hier fast eine Art Halbinsel bildet. Die Levetzowstraße teilt den Kiez in zwei Teile. Während das Gebiet von Wikinger- bis Hansa -Ufer fast ausschließlich ein Wohngebiet ist, ist der nördliche Teil sehr viel belebter mit schönen Geschäften und städtischem Leben. Ganz entspannt ist es am Wikinger-, und Hansaufer. Hier sitzt es sich, egal zu welcher Tageszeit wunderschön und wildromantisch, speziell zum Sonnenuntergang hat dieser Platz seinen ganz besonderen Reiz. Man schaut auf die Bauten des Hansaviertels und genießt den Augenblick.

Kleine versteckte Ecken gibt es auch am namenlosen Spreeufer in Richtung Wullenwebersteg. Anwohner genießen hier ihren Sun Downer oder ein kleines Picknick; so einfach kann Atmosphäre sein und die Szenerie mutet fast ein bisschen unwirklich an so nahe am Zentrum der Stadt und doch meilenweit entfernt. Die Bushaltestelle für die Linien 101, 106 und 245 sind vor der Haustür, womit man bequem zum U-Bahnhof Turmstraße (U9) oder zum S-Bahnhof Beusselstraße (Ringbahn) gelangen kann. Die Autobahnauffahrt (A100) Beusselstraße liegt ca. 1 Kilometer entfernt. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen, Kitas und Ärzte sind in naher Umgebung zahlreich vorhanden. Es bietet sich eine optimale Infrastruktur.


 
  • Hausansicht
  • Innenhof
  • Innenhof
  • Hinterhaus
  • Hinterhaus
  • Gepflegter Innenhof
  • Gepflegter Innenhof
  • Durchgang zum Gewerbehof
  • Gewerbehof
  • Grundriss WE 40
  • Gewerbehof
  • Parkplätze im Innenhof
  • Hausansicht
  • Vor dem Haus

Berechnen Sie mit unserem Partner der Interhyp AG die optimale Hausfinanzierung für Ihre Immobilie in Deutschland.

Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden